Qualifizierte ärztliche Betreuung verbunden mit einer komfortablen Unterbringung nimmt vielen Krankenhausaufenthalten den Schrecken und ermöglicht eine optimale Versorgung. Der Tarif SZ+SZE der Württembergische Krankenversicherung AG sorgt mit einem schnörkellosen aber umfangreichen Versicherungsschutz für Behandlung durch einen Chef- oder Belegarzt in einem Krankenhaus Ihrer Wahl, keine Begrenzung auf die Höchstsätze der GOÄ und Unterkunft im Einbettzimmer. Zusätzliche Leistungen für besondere Verpflegungsarten, Sanitärzelle, Telefon, Internet, Radio- und Fernsehergeräte ergänzen den medizinischen Schutz. Ein Rooming-In bis zum Alter 15 des Kindes und ohne Begrenzung der Dauer gibt allen Eltern Sicherheit bei einem stationären Aufenthalt ihres Kindes. Mit seiner hundertprozentigen Erstattung zählt der stationäre Zusatztarif SZ+SZE der Württembergischen zu Recht zu den besten Tarifen auf dem Markt. Für Einsteiger im Alter von 21 bis 50 Jahren ist auch die Tarifvariante SZR+SZE auf Risikobasis für einen günstigeren Preis erhältlich.