full
color
#d9d9d9
https://www.dasscoring.de/wp-content/themes/smartbox-installable/
https://www.dasscoring.de/
#ebb702
style2
[ascore] Das Scoring GmbH
040 / 6094677 - 80

Tarif des Monats

September 2018

Grundeigentümer: GEV Protect Premium Plus

Der Wohngebäude-Tarif „GEV Protect Premium Plus“ gehört zu den erstklassigen Absicherungsprodukten für das Eigenheim. Schäden an Ableitungsrohren, die sich außerhalb des Gebäudes befinden, sind ebenso selbstverständlich enthalten wie unbenannte Gefahren und die Best-Leistungs-Garantie. Die integrierte Versehensklausel bietet vollen Versicherungsschutz bei versehentlicher, einfach fahrlässiger Obliegenheitsverletzung. Schutz wird außerdem vor allerlei Technik- und Elektronikschäden, wie z.B. vor Mess- und Regeleinheiten von Heizungsanlagen sowie elektrische Antriebe von Jalousien, Garagen- und Rolltoren geboten. Mit dem breit gefächerten Leistungsspektrum von „GEV Protect Premium Plus“ ist man bei allen Eventualitäten auf absolutem Topniveau abgesichert.

August 2018

die Bayerische: BU PROTECT young

Was spricht für eine BU-Absicherung in jungen Jahren? Der gute Gesundheitszustand, der günstige Beitrag und vor allem: die Unterstützung aus den sozialen Sicherungssystemen fehlt komplett. Auf der Suche nach dem passenden Tarif stößt man schnell auf die neue BU PROTECT young Produktlinie der Bayerischen. Ein geringer Anfangsbeitrag, kleine Beitragssprünge und flexible Anpassungsmöglichkeiten begleiten den „young“-Kunden von der Ausbildung bis zum Beruf in der Zielphase. In den „young“ Produkten gibt die Bayerische auch konkrete Antworten auf Fragen, die bei der Berufseinordnung junger Menschen oft offen bleiben: Wie ist die Berufsdefinition eines Studenten? Gilt voller BU-Schutz auch für Schüler? Wird bei Auszubildenden ab Beginn der angestrebte Beruf versichert? Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die neuen, klaren und durchdachten Bedingungen sprechen speziell junge Leute an und lassen sich nicht nur gut lesen, sondern bieten auch mehr Rechtssicherheit für Kunde und Vermittler.

Juli 2018

Basler Lebensversicherungs-AG: Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung

Gutes noch besser machen – so könnte man die Zielsetzung der Basler Produktentwickler vermuten. Die neue „Basler BerufsunfähigkeitsVersicherung“ überzeugt mit zahlreichen Bedingungsverbesserungen bei gleichzeitig attraktiven Prämien. Bei Verdoppelung des Leistungszeitraums bei Arbeitsunfähigkeit wurde gleichzeitig die Abgabefrist auf vier Wochen gelockert. Die besonders viele Ereignisse der Nachversicherungsgarantien ermöglichen eine Erhöhung ohne Gesundheitsprüfung für Jedermann in verschiedensten Lebenslagen. Auch an junge Kunden hat die Basler gedacht: Sollte die gesetzliche Regelaltersgrenze im Laufe des Berufslebens steigen, kann man bei der Basler die Leistungsdauer ganz einfach und ohne Tarifwechsel verlängern. Die Fokussierung auf die Bedürfnisse des Kunden gepaart mit klaren Leistungsformulierungen bieten dem Kunden einen herausragenden BU-Schutz.

Juni 2018

Provinzial NordWest Lebensversicherung AG: Firmen FörderRente

Engagierte und treue Mitarbeiter sind für Arbeitgeber wertvoll, für Mitarbeiter ist eine arbeitgeberfinanzierte bAV wertvoll – unabhängig von der Einkommensklasse. Mit der neuen Firmen FörderRente der Provinzial kann beides gelingen. Mit nur einem Tarif, der durch intelligente Garantie- und Renditesteuerung überzeugt und außerdem die Fördervorgaben nach § 100 EstG erfüllt, kann der Arbeitgeber allen Mitarbeitern in allen Einkommensklassen eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge bieten. Bei allen Arbeitnehmern, die unter 2.200 EUR Monatsgehalt liegen, gibt es noch eine zusätzliche staatliche Förderung für den Arbeitgeber. Die Firmen FörderRente überzeugte im Scoring und erhielt die Bewertung „ausgezeichnet“.

Mai 2018

vigo Krankenversicherung VVaG: grün versichert ARN

Der Tarif „grün versichert ARN“ zeigt, dass ausgezeichneter Reisekrankenschutz, umweltbewusstes Denken und günstige Prämien kein Widerspruch sind. Neben Heilbehandlung von Ärzten im Ausland, sind auch alternative Behandler wie Heilpraktiker und Chiropraktiker ebenso wie Krankenhausaufenthalte im Leistungsumfang und zusätzlich RoomingIn bei mitversicherten Kindern. Rettungs-, Überführungs- und Transportkosten sichern zusätzliche Risiken ab und wenn nicht der Körper, sondern die Seele erkrankt ist, steht psychologische Betreuung zur Verfügung. Mit der Nachhaltigkeitsklausel für CO2 arme Verkehrsmittel und nachhaltig zertifizierte Unterkünfte gibt es außerdem einen Bonus im Versicherungsfall. Mit AuslandsReise.Nachhaltigkeit (ARN) ist jede Reise „grün versichert“.

April 2018

KS/AUXILIA Rechtsschutz: JURPRIVAT

Ein Rechtsstreit kann teuer und langwierig sein – die KS/AUXILIA bietet mit ihrem günstigen Top-Tarif „JURPRIVAT“ einen besonders umfassenden Schutz, der sechs Leistungsbereiche in einem Produkt vereint: Privat-, Berufs-, Verkehrs-Rechtsschutz und Vorsorge-, Haus-/ Wohnungs- sowie Spezial-Rechtsschutz. Sollte es beispielsweise beim Jahresurlaub Streitigkeiten mit dem Reiseveranstalter geben, die Nebenkostenabrechnung ihrer Mietwohnung falsch oder die Kündigung Ihres Arbeitgebers nicht rechtens sein – mit „JURPRIVAT“ sind Sie bestens abgesichert. Die Kostenübernahme von Gerichts- und Sachverständigenkosten, Anwaltsgebühren, Zeugengelder sowie die zur Verfügungsstellung einer Strafkaution vervollständigen ein absolutes Spitzenprodukt. >> JURPRIVAT

März 2018

GVO Gegenseitigkeit Versicherung Oldenburg VVaG: TOP-VIT

Hochwertiger Schutz und umfangreiche Leistungsinhalte zeichnen den Hausrattarif „TOP-VIT“ aus – und das zu erschwinglichen Preisen. Dabei spricht das Premiumprodukt der GVO VVaG Familien mit Kindern gleichermaßen wie Singles an. Und sollte ein anfänglich kleiner Hausrat über die Zeit unbemerkt gewachsen sein, springt die Vorsorgedeckung mit 20 Prozent bzw. 20 EUR je qm ein. Das breit gefächerte Leistungsspektrum sichert nicht nur Hausrat innerhalb der Wohnung, sondern auch auf Reisen, z.B. im Schlafwagenabteil, und Sportausrüstungen auch außerhalb der Wohnung ab. Weitere Highlights wie der inkludierte Fahrradschutz, die Absicherung der unbenannten Gefahren sowie die bereits eingeschlossene Best-Leistungs-Garantie runden diesen TOP-VIT-Schutz ab.

Februar 2018

Basler Sachversicherungs-AG: Unfallversicherung Gold

Mit dem Tarif „Gold“ hat die Basler eine vielseitige Unfallversicherung auf höchsten Niveau kreiert. Er überzeugt mit einem top Leistungsspektrum und umfangreichen Erweiterungen wie z. B. Umknicken beim Tennis (Eigenbewegung), Unfall durch Sekundenschlaf im Straßenverkehr bis zum Versicherungsschutz bei Tröpfchen-, Kontakt- und Schmierinfektionen. Gerade bei Unfällen von Kindern, möchte man die bestmögliche Versorgung sicherstellen, daher ist eine Nachhilfe für sechs Monate und Rooming-in mit Einbettzimmer im Krankenhaus beitragsfrei mitversichert. Sofortleistung bei Schwerverletzung, Kosten für Reha-Manager, Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit sowie besonders umfangreiche Leistungen bei kosmetischen Operationen bestätigen die Vielseitigkeit von „Gold“.

Januar 2018

INTER Allgemeine Versicherung AG: INTER CyberGuard

Ob Onlinebanking, Einkäufe über’s Smartphone oder Downloads auf dem PC – das Netz ist voller Gefahren und die Folgen können teuer werden. Es wird Zeit sich dagegen zu schützen. Der CyberGuard der INTER Allgemeine Versicherung AG schützt private Nutzer gegen vielfältige Risiken im Netz: Der INTER CyberGuard erstattet nicht nur Verluste durch Hackerangriffe beim Online-Banking, er springt auch ein, wenn der eigene Rechner durch Virenbefall in Mitleidenschaft gezogen wird, rechtswidrig persönliche Daten im Internet veröffentlicht werden oder Abmahnungen wegen Urheberrechtsverstößen drohen. Für ein sicheres Gefühl im Internet mit Netz und doppeltem Boden – INTER CyberGuard inklusive Norton Sicherheitssoftware.

Dezember 2017

Pangaea Life GmbH (die Bayerische): Pangaea Life

Mit der neuen Marke Pangaea Life bring die Bayerische neben einem bAV-Produkt auch eine Investment-Rente auf den Markt. Eigenständig und losgelöst vom Deckungsstock setzt der Pangaea Life Fonds zu 100% auf Nachhaltigkeit. Besonderes Augenmerk gilt dem Klimaschutz und erneuerbare Energien wobei Unternehmen aus klimaschädlichen Kohle- und Ölindustrie keine Berücksichtigung im Investment finden. Die Zusammensetzung erfolgt in unterschiedlichen Ressourcen wie Wind,- Wasser- und Solarenergie. Damit haben Kunden die Möglichkeit in konkrete Sachwerte zu investieren – was eigentlich nur institutionellen Kunden vorbehalten ist. Ob als einmal- oder laufenden Beitrag, als Investment-Police oder im Rahmen einer bAV bietet Pangaea Life ein Produkt mit geringer Volatilität und langfristigen Renditechancen. Die Idee einer „nachhaltigen“ Tarifwelt wird bei Pangaea Life Wirklichkeit.

paged
Lade Beiträge ...
link_magnifier
#ffffff
off
fadeInUp
loading
#ffffff
off