full
color
#d9d9d9
https://www.dasscoring.de/wp-content/themes/smartbox-installable/
https://www.dasscoring.de/
#c09100
style2
ASCORE Analyse
040 / 6094677 - 80

Tarif des Monats

Dezember 2020

myLife Lebensversicherung AG: myLife Aktiv+

Geld anlegen und vorsorgen im Niedrigzinsumfeld: Kunden, die eine flexible Anlage suchen, werden bei myLife Aktiv+ fündig. Als Nettoproduktlösung gegen Einmalbeitrag ist myLife Aktiv+ mit transparenten Kosten, variabel gestaltbaren Garantien, einer attraktiven Fondsauswahl und einem Onlinezugriff auf tagesaktuelle Vertrags- und Fondswerte ausgestattet. Für die Performance stehen über 100 ETFs und insgesamt mehr als 200 Investmentfonds zur Verfügung. Als Garantiekomponente kann der Kunde den Deckungsstock der myLife individuell zwischen 0 und 100 % hinzuwählen und das Verhältnis auch während der Laufzeit verändern. In der Ansparphase sind Teilauszahlungen ohne Stornoabschlag problemlos möglich. myLife Aktiv+ ist die ideale Vorsorgelösung für alle, die mit ihrem Geld wachstumsorientiert, flexibel und mit individuellen Sicherheiten kostengünstig vorsorgen wollen.

November 2020

Hannoversche Lebensversicherung AG: Risikoleben

Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn eine Familie den Hauptverdiener verliert? Falls etwas zustoßen sollte, bringt eine Risikolebensversicherung die Menschen, die am wichtigsten sind, finanziell auf die sichere Seite. Denn der Staat unterstützt Witwen und Waisenkinder meist mit einer so geringen Rente, dass man davon nicht leben kann. Die Hannoversche Lebensversicherung AG bietet drei verschiedene Tarifvarianten an: Klassik, Plus und Exklusiv. Durch diese Variante und der Auswahl einer konstanten oder fallenden Versicherungssumme, können die verschiedene Bedürfnisse der Kunden bestens abgesichert werden. So ist im Tarif Exklusiv eine Soforthilfe von 10 Prozent der Versicherungssumme bei der Diagnose Krebs oder bei einem Schlaganfall oder Herzinfarkt vereinbart. In den ersten drei Jahren kann eine Erhöhung der Versicherungssumme bis zu 20 Prozent (maximal 30.000 EUR) ohne erneute Gesundheitsprüfung und ohne Angabe von Gründen erfolgen.

Oktober 2020

Adam Riese GmbH: Privathaftpflicht – Riesig

Der PHV-Tarif ,,Riesig‘‘ ist ausschließlich über den Makler abschließbar. Er eignet sich sowohl für Singles als auch Familien. Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie auch die Vorsorgeversicherung warten mit einer Deckungssumme von 50 Millionen Euro auf. Durch Risikooptimierung bei kinderlosen Singles und Paaren ab 35 Jahren ist der Tarif gerade für diese Altersgruppe preislich sehr attraktiv. Die Selbstbeteiligung reicht von 0 Euro bis 1.000 Euro. Riesig – der Name ist Programm: Von Best-Leistungs-Garantie, Update-Garantie, Neuwertentschädigung bis 5.000 Euro hin zu Flugmodellen/-drohnen bis 5 kg und einer Absicherung von 3 Millionen Euro, alles dabei. Eine Übernahme der SFR-Rabattrückstufung bei Schäden am geliehenen Kfz in Haftpflicht und Vollkasko bis 5.000 Euro sowie tägliches Kündigungsrecht runden das riesige Paket ab.

September 2020

HanseMerkur Lebensversicherung AG: Basis Care Invest

Mit der Rürup-Rente können sich Selbstständige und Freiberufler sowie gutverdienende Angestellte absichern und gleichzeitig Steuervorteile nutzen. Basis Care Invest ist eine Fondslösung, die sich frei nach den Anlageschwerpunkten der Kunden gestalten lässt. Mit dieser Form der Rürup-Rente wird das Vermögen an der Börse angelegt und so die Chance genutzt, den Wert des Fondsportfolios zu erhöhen. Die HanseMerkur bietet die Option, die Beiträge zu einem flexibel wählbaren Prozentsatz zwischen 10 und 100 Prozent abzusichern. Bei der HanseMerkur kann der Kunde entweder selbst die Fonds auswählen oder eine der vorgegebenen drei Anlagestrategien wählen. Diese sind die Strategien „Sicherheitsbewusst“, „Ausgewogen“ und „Chancenreich“.

August 2020

Initiative Gesundversichert e.V.: Krankenhausschutz Leistungsstufe K1

Mit dem Leistungspaket „Krankenhausschutz K1“ werden Mitglieder der Initiative Gesundversichert e.V. bei Krankenhausbehandlung optimal unterstützt: Volle Erstattung der Leistungen vom Chef- oder Belegarzt, auch über den Höchstsatz der GOÄ und ohne Vorleistung einer GKV, in Kombination mit Aufenthalt im Ein- oder Zweibettzimmer beliebiger Größe und Lage, zum Beispiel mit Balkon oder Terrasse, tragen zum Behandlungserfolg bei. Bei Kindern ist auch die Fürsorge ihrer Eltern für die Genesung wichtig: Rooming-In-Leistungen werden daher bis einschließlich Alter 14 erstattet. Extraleistungen wie eine komfortable Zimmerausstattung sowie besonderer Service, beispielsweise Tageszeitungen und häufiger Handtuchwechsel, fördern das Wohlfühlen in einem Krankenhaus nach Wahl. Leistungen für eine stationäre Kinderwunschbehandlung sowie medizinisch notwendige kosmetische Operationen ergänzen das ohnehin umfangreiche Leistungspaket.

Juli 2020

ARAG Krankenversicherungs-AG: MedBest

Der neue Tarif MedBest der ARAG Krankenversicherungs-AG zählt aktuell zu den leistungsstärksten Vollversicherungstarifen am Markt. Mit einer 100-prozentigen Absicherung in den Bereichen ambulante und stationäre Versorgung, Zahnbehandlung sowie einer 90-prozentigen Erstattung für Zahnersatz und Kieferorthopädie ohne Altersgrenze bietet der Tarif MedBest ein absolutes Topniveau. Auch Leistungen über die GOÄ/GOZ-Höchstsätze hinaus sind integriert und ein flexibler Wechsel zwischen sechs angebotenen Selbstbehaltsstufen erlaubt eine flexible Anpassung an die Lebenssituation. Für besonders gesundheitsbewusste Versicherte gibt es weitere Highlights: Erstattung ZPP-zertifizierter Präventionskurse sowie eine Pauschalerstattung bei Leistungsfreiheit in den SB-Stufen 0, 300 und 600 Euro zusätzlich zu einer Beitragsrückerstattung.

Juni 2020

Barmenia Krankenversicherung AG: MediApp-Tarif (Telearzt)

Telemedizin für jedermann – das geht jetzt mit dem einzigartigen Tarif MediApp (Telearzt) der Barmenia Krankenversicherung AG. Wo derjenige krankenversichert ist, spielt keine Rolle – der MediApp-Tarif kann zu jeder beliebigen GKV oder PKV – ohne Gesundheitsprüfung, ohne Wartezeiten und zu einem günstigen Beitrag – hinzuversichert werden. Über die Medgate App durchgeführte videogestützte Arztkonsultationen werden ohne Begrenzungen zu 100 Prozent erstattet. Den Versicherten stehen Leistungen wie ärztliche Beratungen rund um die Uhr – mit Erreichbarkeit aus dem Ausland, Hochladen und Verwaltung der Dokumente sowie Ausstellung von Privatrezepten zur Verfügung. Eine beitragsfreie Mitversicherung der Kinder sowie ein monatliches Kündigungsrecht machen den Tarif besonders attraktiv.

Mai 2020

LV 1871: MeinPlan Kids

Die LV 1871 bietet mit Ihrem Kindersparprodukt MeinPlan Kids eine moderne Sparlösung abseits des Sparbuchs. Schon bereits ab einen monatlichen Beitrag in Höhe von 25 Euro können Eltern in die Altersvorsorge ihrer Kinder über eine Fondsrente investieren. Eine Beitragsgarantie kann zwischen 10 und 100 Prozent individuell gewählt werden. Besonders interessant: Die „Spar-Mit-Option für alle“. Denn auch Verwandte, Freunde oder Paten können jederzeit eine Zuzahlung ab 50 Euro leisten und damit den Nachwuchs finanziell unterstützen. Der Einstieg ist bis zum 18. Lebensjahr möglich und danach – zwischen dem 18. und 27. Lebensjahr – kann das Kind den Vertrag übernehmen und seine Altersversorgung fortsetzen. Weiteres Highlight: Mit der BU-Option kann das Kind ab 10 Jahren einen Berufsunfähigkeitsschutz absichern.

April 2020

Swiss Life: IG BCE – AKS Flex

Die neue Branchenlösung „Arbeitskraftschutz Flex IG BCE“ bietet allen Beschäftigten – inklusive Familienangehörigen – in den angeschlossenen Branchen der IG BCE einen attraktiven Versicherungsschutz gegen die finanziellen Folgen des Arbeitskraftverlustes. Die Swiss Life entwickelte im Auftrag der IG BCE ein Produktkonzept, das sich durch günstige Konditionen, modulare Tarife und leistungsstarke Bedingungen auszeichnet. Damit Arbeitskraftschutz für jeden möglich ist, stellt AKS Flex zwei Absicherungslösungen bereit: den Berufsunfähigkeitsschutz „BU Flex“ mit weiteren optionalen Bausteinen sowie einen eigenen Tarif für junge Leute und „Vitalschutz Flex“ mit bis zu 22 abgesicherten Grundfähigkeiten in drei Varianten (M, L, XL) und einem, auf die Branche abgestimmten, Leistungsauslöser.

März 2020

AXA Krankenversicherung AG: ActiveMe

Digitalisierung und „Healthy Living“ – mit dem Tarif ActiveMe folgt die AXA Krankenversicherung AG dem Trend. Mit zahlreichen Verhaltensboni wie z. B. für Schlanksein, Nichtrauchen, Sporttreiben, Teilnahme an Patienten-Begleitprogrammen, DKMS-/Blutspende und Impfungen sowie Leistungen für Präventionskurse unterstützt und belohnt die AXA das gesundheitsbewusste Verhalten ihrer Kunden. Ist man krank, kann man auch für eine „digitale“ medizinische Beratung entscheiden: Online-Arztbesuche von zu Hause und Gesundheits-Apps gehören genauso selbstverständlich zum Versicherungsschutz wie traditionelle Arztbesuche und Behandlungsmethoden. Eine Betreuungspauschale bei Erkrankung eines Kindes sowie spezielle Begleitprogramme für schwere- oder chronische Erkrankungen sind weitere Highlights des Tarifs. Mit dem Tarif ActiveMe in Kombination mit dem Zahnzusatztarif Premium Zahn bietet die AXA einen ausgezeichneten Vollversicherungsschutz und begleitet ihre Kunden über das Gesundheitsportal durch ein gesundes Leben!

paged
Lade Beiträge ...
link_magnifier
#00354e
off
fadeInUp
loading
#00354e
off