Die neue Branchenlösung „Arbeitskraftschutz Flex IG BCE“ bietet allen Beschäftigten – inklusive Familienangehörigen – in den angeschlossenen Branchen der IG BCE einen attraktiven Versicherungsschutz gegen die finanziellen Folgen des Arbeitskraftverlustes. Die Swiss Life entwickelte im Auftrag der IG BCE ein Produktkonzept, das sich durch günstige Konditionen, modulare Tarife und leistungsstarke Bedingungen auszeichnet. Damit Arbeitskraftschutz für jeden möglich ist, stellt AKS Flex zwei Absicherungslösungen bereit: den Berufsunfähigkeitsschutz „BU Flex“ mit weiteren optionalen Bausteinen sowie einen eigenen Tarif für junge Leute und „Vitalschutz Flex“ mit bis zu 22 abgesicherten Grundfähigkeiten in drei Varianten (M, L, XL) und einem, auf die Branche abgestimmten, Leistungsauslöser.