Der Privathaftpflicht-Tarif „Grün“ der SicherGRÜN GmbH zeichnet sich nicht nur durch einen umfangreichen Versicherungsschutz aus, indem Leistungen wie die Besserstellungsklausel, die Besitzstandsgarantie oder die Neuwertentschädigung inkludiert sind, sondern auch durch seine Nachhaltigkeit. Bezuschusst werden die Mehrkosten für die Wiederbeschaffung oder Reparatur von versicherten Sachen über nachhaltige Unternehmen oder nachhaltige Verfahrensweisen (z. B. Umwelt- und Fairtrade-Siegel, klimafreundliche Materialien). Zudem geht pro Versicherungsvertrag 1 € in die gemeinnützige Stiftungsgesellschaft der GVO (GVO Stiftungs-gGmbH für Umwelt und Nachhaltigkeit). Diese fördert nachhaltige Projekte, die Grundlage zur Bewertung bilden die 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030.