Infektionsklausel, Fahrlizenzverlust der Klasse C oder D aus gesundheitlichen Gründen (nur Premium), volle Erwerbsminderung infolge psychischer Erkrankung sowie der Krankheits-Schutz (Dread Disease): Sie alle steigern das Leistungspotenzial der NÜRNBERGER Grundfähigkeitsversicherung (NGF). Sowohl in der Comfort-Variante mit einem Prognosezeitraum von 12 Monaten als auch in der Premium-Variante mit 6-monatigem Prognosezeitraum – die NGF lässt sich immer mit einer garantierten Rentensteigerung im Leistungsfall von 0,5 bis 3 Prozent ausstatten. Der Kunde kann den Tarif mit bis zu drei optionalen Zusatzbausteinen ergänzen. Eine verkürzte Gesundheitsprüfung und nur 2 Risikoklassen runden den Tarif ab. Die Fokussierung auf die Bedürfnisse des Menschen und klare Leistungsformulierungen bieten dem Kunden einen herausragenden Grundfähigkeitsschutz.