Das VersicherungsJournal berichtet: Die [ascore] Das Scoring GmbH hat die deutschen privaten Krankenversicherer erneut einem Scoring unterzogen. Grundlage der Auswertung sind Kennzahlen von 33 Unternehmen, für die im Wesentlichen die Geschäftsberichte 2014 bis 2016 sowie die neuen Solvabilitätsberichte ausgewertet wurden.Daraus wurden 15 Kennzahlen für die Bewertung herangezogen und in Sterne umgerechnet. Mit dem höchsten Ergebnis von sechs Sternen ging nur die LVM Krankenversicherungs-AG aus der Benotung hervor. Sie lag bereits im vorletzten Jahr an der Spitze, hatte aber vor einem Jahr einen halben Punkt weniger erreicht.

> > Zum Artikel