Mit dem Leistungspaket „Krankenhausschutz K1“ werden Mitglieder der Initiative Gesundversichert e.V. bei Krankenhausbehandlung optimal unterstützt: Volle Erstattung der Leistungen vom Chef- oder Belegarzt, auch über den Höchstsatz der GOÄ und ohne Vorleistung einer GKV, in Kombination mit Aufenthalt im Ein- oder Zweibettzimmer beliebiger Größe und Lage, zum Beispiel mit Balkon oder Terrasse, tragen zum Behandlungserfolg bei. Bei Kindern ist auch die Fürsorge ihrer Eltern für die Genesung wichtig: Rooming-In-Leistungen werden daher bis einschließlich Alter 14 erstattet. Extraleistungen wie eine komfortable Zimmerausstattung sowie besonderer Service, beispielsweise Tageszeitungen und häufiger Handtuchwechsel, fördern das Wohlfühlen in einem Krankenhaus nach Wahl. Leistungen für eine stationäre Kinderwunschbehandlung sowie medizinisch notwendige kosmetische Operationen ergänzen das ohnehin umfangreiche Leistungspaket.