Investmentfonds sind Renditetreiber. Ziemlich clever also, auch bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung diese Renditechancen zu nutzen und Beiträge zu sparen. Helvetia CleverProtect BU macht nämlich genau das und legt einen Teil der Beiträge in Investmentfonds an. Die Versicherten können je nach persönlicher Vorliebe zwischen drei Baskets mit unterschiedlichen Schwerpunkten wählen: Basket Anlagestrategien, Basket ETF und Basket Nachhaltigkeitsfonds. Zusätzlich verfügt Helvetia CleverProtect BU über umfangreiche Nachversicherungsgarantien, mit denen die Absicherung an die individuelle Lebens- und Einkommensentwicklung angepasst werden kann. Zudem kann die Leistung bei Arbeitsunfähigkeit eingeschlossen werden, sodass bereits bei einer sechsmonatigen Krankschreibung eine Leistung fällig wird.