ENTWICKLUNG IN DER LEBENS-, KRANKEN- UND KOMPOSITVERSICHERUNG

Solvency II steht vor den Toren der Lebensversicherer. Zwar wurden die Solvenzquoten nach S II bereits für 2016 erstmals berechnet, startend mit dem Day-one-Reporting am 01.01.2016, kommuniziert werden müssen sie jedoch erst ab 2017. Diesen Zeitraum wollen die Versicherer nutzen, um Erfahrungen zu sammeln und ggf. notwendige Anpassungen im Modell durchzuführen. Im [ascore] Unternehmensscoring setzen wir weiterhin auf aussagekräftigen Kennzahlen in den Bereichen Erfahrung – Sicherheit – Erfolg – Bestand. Die Solvency II Kennzahl wird den Bereich „Sicherheit“ ab 2017 zusätzlich ergänzen. Ergebnisse LV Unternehmens-Scoring

Die Krankenversicherer konnten beim Beitrag wieder etwas mehr Zuwachs (+ 1,26) verzeichnen als in den Vorjahren. In der Vollversicherung war ein moderater Zuwachs von + 0,22 zu verzeichnen, die Zusatzversicherung wuchs stärker. Insgesamt lieferte die Branche stabile Zahlen in den Bereichen Leistungen und Kosten. Die Abschlusskosten sind im branchenweiten Schnitt seit 3 Jahren auf einem Niveau von ca. 6,5 Prozent, die Verwaltungskosten gingen leicht auf 2,34 Prozent zurück (Quote im Verhältnis zu den verdienten Beiträgen). Die RfB-Zuführung war erwartungsgemäß niedriger als die Jahre zuvor, blieb aber mit einem Durchschnitt von ca. 10,6 Prozent auf einem insgesamt guten Niveau (der Schnitt der Jahre 2011-2014 betrug 12,5 Prozent). Die durch den Kapitalmarkt bedingte weitere Absenkung des Rechnungszinses bei fast allen Krankenversicherern, wird mittelfristig zu Beitragssteigerungen führen. Ergebnisse PKV Unternehmens-Scoring

Die Kompositversicherer können auf Beitrags- und Personenzuwachs im Geschäftsjahr 2015 zurückblicken. Die Beitragseinnahmen konnten erneut gesteigert werden und die Combined-Ratio (netto) stieg im Vergleich zum Vorjahr wieder etwas an, blieb aber mit 94,5 im Durchschnitt auf einem guten Niveau. Auch die Kompositversicherer bereiten sich auf Solvency II vor und erhöhten die Sicherheiten, die sich in der Eigenkapitalquote und der Solvabilitätsquote (nach Solvency I) positiv auswirken. Ergebnisse Komposit Unternehmens-Scoring

 

Details zu den Ergebnissen stehen im Loginbereich unseren Nutzern zur Verfügung:

Bereits Nutzer: zum Login

Neuer Nutzer: zum Kontakt