Ab sofort steht allen Anwendern des ASCORE Navigator im PKV-Bereich das Update 2021 für die betrieblichen Krankenversicherungen (bKV) zur Verfügung.

Insgesamt wurden hierfür 177 bKV-Baustein-Tarife in den Bereichen „Ambulante Vorsorge“, „Auslandsreise“, „Heilpraktiker“, „Krankentagegeld“, „Sehhilfen“, „Stationär Topschutz“, „Stationär Unfallfolgen“, „Zahnbehandlung Prophylaxe“ und „Zahnersatz“, 17 bKV-Kompakt-Tarife in den Bereichen „Ergänzung (Sehhilfe, Hilfsmittel, Zahnersatz, Ausland)“ sowie „Zahn (Prophylaxe, Ersatz, KFO)“ und drei bKV-Tarife im Bereich der „Pflegegeldversicherung“ aktualisiert.

Die vorgenommenen Anpassungen beinhalteten hauptsächlich Präzisierungen der einzelnen Kriteriendefinitionen sowie die Anpassung der Benchmarks an Marktstandards. Neue Kriterien wurden nur in den Kriterienkatalogen „Krankentagegeld“ und „Pflegegeld“ zum Thema Zahlungsfortsetzung bei Feststellung der Berufsunfähigkeit bzw. Rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung der Pflegebedürftigkeit, sowie im Bereich „Zahn“ zum Thema Kieferorthopädie ergänzt. Auch die Angaben zu den bestehenden Kriterien inklusive der Muster-Beiträge wurden auf Aktualität überprüft und diverse Änderungen der einzelnen Versicherungsbedingungen berücksichtigt.

Bitte beachten Sie: Da uns die Freigaben mancher Anbieter nicht rechtzeitig erreicht haben, werden weitere Tarifaktualisierungen in den nächsten Tagen folgen

Die aktuellen Scoring-Ergebnisse der bKV-Tarife finden Sie im Ergebnis-Rechner.
Zu den Detailauswertungen kommen Sie über den Login-Bereich.