Haftpflichtversicherungen greifen immer dann, wenn Versicherte Dritten einen Schaden zufügen. Und weil diese Versicherungen für Privathaushalte und Hunde- wie Pferdehalter mit zu den wichtigsten überhaupt zählen, haben wir -wie jedes Jahr- die zugehörigen ASCORE-Kriterienkataloge auf den Prüfstand gestellt und mit dem heutigen Update umfassend für unsere Anwender aktualisiert.

Dabei wurden diverse Benchmarks wie z.B. im Bereich der „Mietsachschäden“ an die gegenwärtigen Marktstandards angepasst. Bei THV wurde die „Teilnahme an einer Hundeschule“ als bewertungsrelevantes Kriterium hinzugefügt und im Bereich der PHV die Themen „Mietsachschäden in Ferienunterkünften“ und „Mallorcadeckung“ aufgenommen.

Folgende Tarifbereiche wurden mit dem heutigen Update auf den neuesten Stand gebracht:
• Privathaftpflicht Familie
• Privathaftpflicht Single
• Diensthaftpflicht
• Tierhalter-Haftpflicht Hund
• Tierhalter-Haftpflicht Pferd

Unser Fazit: Das Niveau im Bereich der Haftpflichtversicherungen ist im Jahr 2020 erfreulich hoch, ein Vergleich der Details lohnt sich natürlich dennoch.

Die aktuellen Scoring-Ergebnisse finden Sie hier und zu den Detailauswertungen kommen Sie über den Login-Bereich.