Niemand denkt gern daran: Doch was passiert, wenn eine Familie den Hauptverdiener ver- liert? Die Risikolebensversicherung lohnt sich für alle, die für den Fall ihres eigenen Todes eine oder mehrere Personen finanziell absichern möchten. Stirbt die versicherte Person, erhalten ihre Hinterbliebenen eine einmalige Kapitalzahlung in vereinbarter Höhe. Die LV 1871 bietet drei verschiedene Tarifvarianten an: RisikoLeben Basis, RisikoLeben Comfort und RisikoLeben Premium. Durch diese Auswahl, mit jeweils der Möglichkeit einer konstanten oder fallenden Versicherungssumme, können die verschiedene Bedürfnisse der Kunden bestens abgesichert werden, egal ob Familien, der Immobilienerwerb oder die Existenz- gründung. Zu Beginn entscheidet sich der Kunde für eine Tarifvariante, kann aber diese jederzeit nachträglich ändern – innerhalb der ersten fünf Jahre nach Versicherungsbeginn sogar ohne erneute Risikoprüfung.